athene noctua

Icon

strigidae

Über das Elend im Universitätsmilieu

Ich bin ein regelmäßiger Leser von ZEIT-ONLINE und werde nie enttäuscht, denn es gibt oft unterhaltende Einblicke in mir fremde Denkweisen, wie alternative Logik. Gerade eben las ich in einem Interview über die „Probleme“ der Benotung im Jurastudium. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Aufklärung, Wissenschaft, , , , , , ,

Warum der Islam nicht zu Deutschland gehören sollte

Eine Verteidigung des Laizismus

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Antifaschismus, Antisemitismus, Aufklärung, Geschichte, Islam, News, Politik, Religion, , , , , , , , , , , , ,

Grundlagen der linken Eristik

 

Eine Anleitung um in Blog- Vortrags- oder Plenumsdiskussionen Recht zu behalten, ohne notwendig den Standpunkt der Aufklärung zu vertreten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Aufklärung, Politik, Pomo, , , , , , , , , , , ,

Richard Dawkins, Peter Singer und die „Kritik“ am Naturrecht

Ich habe eine besondere Perle der geistreichen Unterhaltung auf youtube gefunden.

Richard Dawkins und Peter Singer sprechen über Peter Singers Ethik, die, angelehnt an Jeremy Bentham, versucht, die Grenze zwischen Menschen und Tieren abzuschaffen: Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Aufklärung, Grosse Denker, Wissenschaft, , , , , , , ,

Grosse Denker erledigen (sich selbst): #0/ Hinweis an alle Leser

Ich plane eine neue Reihe. Ich schreibe jeweils extra in die Überschrift worum es geht, damit ich dann subtil und aufklärerisch nur das youtube- Video, den Link o.ä. präsentieren muss. Negative Lektürehinweise also. (Die positiven kommen in die aufgeräumte Linkseite; ein Leser wies mich freundlicherweise darauf hin, dass die ungeordnete Relationen den Inhalt dieses Blogs relativieren.) Dann kann sich jede_/r unmanipuliert und herrschaftsfrei eine Meinung dazu bilden. Um den Diskurs fort zu schreiben sollten Kommentare in die Kommentarspalte eingeschrieben werden.

*

Ich weise alle interessierten Leser darauf hin, dass es sinnvoll ist, dieses Blog zu abbonieren. Es kommt längst nicht jeden Tag ein neuer Artikel, es gibt teils monatelange Pausen, in denen dem Autor nichts einfällt oder besseres. Zwei verschiedene Abonnements sind möglich: per RSS (s. oben) oder ein Emailabonnement (s. rechts). Beide sind kostenlos, unverbindlich, anonym, jederzeit kündbar und spamfrei und liefern Links zu neuen Artikeln in den RSS-Parser bzw. ins Emailfach.

Einsortiert unter:Aufklärung, Grosse Denker, Meta,

Lachen über: Projektion

ZEIT ONLINE , in einem Text über Die Encyclopédie:

Mit diesem Lexikon bekam die Aufklärung einen Common Ground. Die gebildeten Menschen Europas bedienten sich nun aus demselben Wissensschatz. Und indem sie die Encyclopédie nutzten und zitierten und übersetzten und erweiterten, verständigten sie sich darüber, wie die Welt ist. Die Encyclopédie zeigte, was die Elite Europas jenseits persönlicher Vorlieben, religiöser Überzeugungen und politischer Haltungen gemeinsam über die Welt aussagen konnte. (Hervorh. v. mir)

citation needed, POV und Wertung raus, Relevanzkriterien beachten! Vorherige Version

Lesen Sie mehr aus dem Ressort Geschichte.

Einsortiert unter:Aufklärung, , , ,

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, geben Sie hier ihre E-Mail-Adresse ein.

Schließe dich 12 Followern an

%d Bloggern gefällt das: